Nachbarschaftsetage

Herzlich Willkommen in der Nachbarschaftsetage, dem Herzstück des BOB CAMPUS. Sie steht der gesamten Nachbarschaft offen. Jede und Jeder ist eingeladen, gemeinsam aktiv zu sein und Ideen für die Menschen aus dem Stadtteil umzusetzen.

Die Nachbarschaftsetage ist Teil des ehemaligen Fabrikgebäudes der Textilfabrik Bünger, die hier Kurzwaren wie Gardinenbänder und Schnürsenkel fertigte. Du befindest Dich aber nicht nur räumlich mitten im BOB CAMPUS, sondern gleichzeitig auch im Herzen.

In der Nachbarschaftsetage finden ab sofort die Menschen aus dem Quartier, Anwohnerinnen, BOB CAMPUS Botschafterinnen, Mieter und Nutzerinnen des BOB CAMPUS viel Platz für gemeinsame Aktivitäten und Treffen.

Die Eröffnung markiert gleichzeitig den Start der gemeinschaftlichen Nutzung. Mit Deinem Besuch bist Du bereits mitten drin in der Nachbarschaft, die hier ab sofort gemeinsam Chancen baut. Welche Idee würdest Du hier gerne verwirklichen?

Von den Menschen für die Menschen – 1.000 Quadratmeter Freiraum für gemeinsame Ideen

Begonnen hat der Prozess für die Entwicklung des BOB CAMPUS und der Nachbarschaftsetage bereits 2018 mit einer Nachbarschaftswerkstatt. Dabei wurde von Anfang an darauf geachtet, dass alle, die später die Nachbarschaftsetage nutzen können, einbezogen wurden. Dieses partizipative Vorgehen endet nicht mit der Eröffnung, sondern tritt in eine neue Phase ein.

Ab sofort, sind es die Menschen aus dem BOB CAMPUS, aus der Nachbarschaft und darüber hinaus, die die 1000 m2 große Fläche prägen und gestalten werden. An Ideen und Plänen mangelt es nicht. Wichtig ist dabei, dass alles, was hier passiert, gemeinnützig ist, d.h. dass es allen zugutekommt und nicht nur einem oder einer.

Die flexible Halle kann für Sport und Bewegung ebenso gut genutzt werden wie für Handarbeitskurse oder Heimwerker-Workshops, Theater-AGs oder gemeinsames Musizieren. In der Viertelsküche, die hier ebenfalls entsteht, kann gemeinsam gekocht und Neues ausprobiert werden. Und natürlich kann hier gemeinsam gefeiert und getanzt, diskutiert und geplant, gelacht und gelebt werden.

In 2023 wird auch die Stadtteilbibliothek in die Nachbarschaftsetage einziehen. Sie bringt weitere spannende Angebote mit, wie eine Bibliothek der Dinge, ein Repair Café und mehrsprachige Vorlesestunden.

Alle sind eingeladen, den Raum zu nutzen und zu gestalten – Du auch! Wenn Du eine Idee für eine gemeinsame Aktivität hast, die Du hier umsetzen willst, schreibe Deine Ideen in das untenstehende Textfeld oder sprich uns gerne an.





    Wenn Du den Button „Abschicken“ anklickst, werden die von Dir vorstehend angegebenen Daten an die Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH übertragen und dort allein für den angegebenen Zweck genutzt. Möchtest Du, dass Deine Daten wieder gelöscht werden, reicht eine formlose E-Mail an datenschutz@bob-campus.de. Weitere Einzelheiten zum Datenschutz kannst Du der
    Datenschutzerklärung entnehmen.

    * Pflichtfeld

    Vimeo

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Top