Foto: Suilian Richon, (C) Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH

Foto: Suilian Richon, (C) Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH

Geschichte, Austausch und Kulinarik beim ersten Kulturabend der BOB Botschafter*innen

Über 40 Personen füllten den Projektraum zum ersten Kulturabend der BOB Botschafter*innen am 25. Oktober 2019. BOB Botschafter Rachid Zineddine und sein Team vom Ost/West Integrationszentrum e.V. gestalteten den Abend. Ein großes Dankeschön für Euren Einsatz!

Es gab syrische und italienische Spezialitäten, zubereitet von Salha Bakr, Marina Calo und Khalid Abo Archid. Bevor es mit dem Abendessen los ging, stellte Khalid die Geschichte seiner Heimatstadt Damaskus in Wort und Bild dar. Schon beim Ankommen der Gäste und dann während des Essens gab es einen regen Austausch untereinander.

Es lässt sich unterstreichen: Der erste Kulturabend hat Lust auf mehr gemacht! Die BOB Botschafter*innen haben auch schon Ideen für die kommenden Abende. So viel sei schon verraten: Beim nächsten Mal – wahrscheinlich im Januar 2020 – wird es brasilianisch!

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Top