Restaurant Day

Foto: Suilian Richon, (C) Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH

Foto: Suilian Richon, (C) Urbane Nachbarschaft BOB gGmbH

Seit 2011 wird – anfangs nur in Finnland – mittlerweile weltweit, zwei Mal im Jahr der „Restaurant Day“ gefeiert. Privatwohnungen, Ladenlokale oder Innenhöfe verwandeln sich für einige Stunden in Restaurants, Cafés, Bistros oder Biergärten und laden alle herzlich ein, die kulinarische Vielfalt zu genießen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Verein Aufbruch am Arrenberg e.V. hat den Restaurant Day vor einigen Jahren nach Wuppertal gebracht und schon zu einer Tradition gemacht.

Es war an der Zeit, dieses Ereignis auch in den Wuppertaler Osten zu holen. Gemeinsam mit dem Wiki Stadtteilzentrum, der Färberei und dem Quartierbüro 422 haben wir die Initiative ergriffen, und erstmalig am 18. Mai 2019 den Restaurant Day in Oberbarmen und Wichlinghausen durchgeführt – mit 20 teilnehmenden „Restaurants“!

Der nächste Restaurant Day findet am 16. November 2019 statt – mit Sicherheit auch wieder bei uns.

Wenn Sie Interesse haben, beim nächsten Mal mitzumachen, oder Sie überhaupt Ihre Leidenschaft zu Kochen gern mit anderen teilen möchten, melden Sie sich gern bei: Gisela Kettner, g.kettner@bob-campus.de.  

Weitere Projekte

Top